der friedhof sankt marx


... der letzte zugaengliche biedermeierfriedhof der welt, der > sankt marxer friedhof

in wien ist laengst kein geheimtip mehr ... das gelaende wurde 1784 bis 1874 belegt und nach der eroeffnnung des zentralfriedhofs stillgelegt ... viele jahrzehnte lang lag der st. marxer friedhof dann verlassen da ...

... heutzutage kommen zahlreiche gaeste aus aller welt, um vor allem das mozart-grab zu besuchen ... mozart starb 1791 und wurde in einem armengrab beigesetzt ... dort wo dessen lage ungefaehr angenommen werden kann errichtete der wiener bildhauer hans gasser 1859 ein grabmal, das spaeter in den zentralfriedhof uebertragen wurde ... den leer gewordenen platz zierte ein friedhofswaerter mit einer steinplatte ... spaeter kamen ein "trauernder genius", eine neue steintafel und ein saeulenstumpf hinzu ...

... einen ganz eigen reiz hat diese besondere staette wenn im frühjahr unzaehlige fliederstraeucher in der bluete stehen ...

#wien #stmarx #flieder #biedermaierfriedhof

#friedhof #friedhofsanktmarx #sanktmarx #mozartgrab