blueten und pflanzen fotografieren


... bluetenmakros werden mit den unterschiedlichsten werkzeugen gemacht - vom mobiltelefon ueber die kleine digiknipse bis hin zu professionellen kamerasystemen ...

... der anspruchsvolle fotograf wird auf kurz oder lang bei einer digitalen spiegelreflexkamera oder einer spiegellosen systemkamera mit einem oder mehreren makro-objektiven landen ...

.. viele moechten nichts dem zufall ueberlassen und bewusst alles manuell einstellen, andere lassen sich einfach von der schoenheit der pflanzen begeistern und wollen diesen eindruck ohne viel aufhebens festhalten ...

... einige sind ausgewiesene botanik-experten und kennen meist neben dem deutschen und lateinischen namen auch spezielle anforderungen, bluetezeiten und den lebensraum der pflanzen ...

... irenemaria und ich bevorzugen, so wie die meisten unserer fotofreunde, echte nahaufnahmen mit eher knapper schaerfentiefe ...

... wir fotografieren seit geraumer zeit gerne bluetenmakros, und so stehen uns an unseren nikons makroobjektive von nikon und sigma mit brennweiten von 60, 105 und 150mm zur verfuegung ...

... jede brennweite hat an vollformat und an aps-c je nach anwendungszweck ihre berechtigung ...

# das sechziger afs micro-nikkor

ist angenehm klein und leicht, kann schon mal unterwegs das klassische normalobjektiv ersetzen und ist auch in der neuen version immer noch ein absolutes referenz-objektiv ...

# das hundertfuenfziger sigma

ist knochenscharf und wir duerften eines erwischt haben, das auch mechanisch top ist (da soll es ja fertigungstoleranzen geben) ... es bietet den vorteil einer laengeren fluchtdistanz beim fotografieren von scheuen kleintieren (oder auch menschen) und eine sehr gute mit einem handgriff abnehmbare stativschelle ...

# das 2,8/105er afs micro-nikkor

kommt am haeufigsten zum einsatz weil es das universellste ist ... die aufloesung bedient auch anspruchsvollste sensoren, randunschaerfen, verzeichnungen und vignettierungen kennt es nicht ... der bildstabilisator arbeitet sehr effizient aber den braucht man in der klassischen makrofotografie seltener ...

... praktische hilfsmittel zum abschatten oder aufhellen kann man als zubehoer erwerben oder selber basteln ... man koennte bluetenmakros auch mit blitz- oder kunstlicht gestalten, mir gefallen in der regel solche in natuerlichem licht besser ...

... ein stabiles stativ das auch niedrige arbeitshoehen erlaubt ist immer ein thema, ein beanbag oftmals ein guter kompromiss ...

... die wichtigsten technischen grundregeln der fotografie gelten auch hier, so manches wie die themen verwacklungsgefahr und schaerfentiefe verstaerkt durch den hohen abbildungsmassstab ...

die nachstehende linksammlung werde ich laufend vervollstaendigen:


**tutorials**

... > die richtige technik fuer perfekte blumenfotos (fotosfuersleben-ch) ...

> praxisthema blumen photographieren (ringfoto) ... > 4 typische anfaenger-fehler (fotografr) ... > pflanzen und blumen gekonnt fotografieren (zoner) ...


**galerien**

... ewaldmario.com/blumen ... ewaldmario.com/naturefineart ...

... ewaldmario.com/sonnenblumen-girasole ... ewaldmario.com/mohnblumen-poppies ...

... > fc galerie pflanzen ... > macros, best of 500pix ... > irenemarias blumenmeer ...

#thema #blumen #pflanzen #macro #makro

> impressum        > datenschutz       > cookie policy

© 2016 ~ 2020 by ewaldmario.com