carnuntum - sunrise on roman ruin


... dafuer musste ich sehr, sehr zeitig aufstehen und mich mit meinem fotofreund > franz auf den weg nach > deutsch altenburg - petronell/carnuntum machen ... dann durften wir eine zeit lang auf den richtigen moment warten ...

... wir sehen das "heidentor" die reste eines roemischen triumphbogens, eines sogenannten

> "quadrifons" bei sonnenaufgang ... es wurde in lightroom nur geringfuegig der kontrast angehoben und der schwarz-kanal verstaerkt ...

# nikon d800, 4,0/24-120mm afs-nikkor bei 62mm, f 8 - 1/400 sec bei iso 200 - ev -1

... das ist mit einem "maximum flow" von 99,4 (!) eines mein bisher erfolgreichsten bilder auf > 500 px ... auf anderen fotoplattformen wie etwa in der > fotocommunity oder auf > flickr war es eher durchschnittlich erfolgreich ... aber immerhin war es auf dem linzer poestlingberg in der > hartlauer galerie ausgestellt und erzielte zudem eine annnahme beim > trierenberg super circuit ...

... interessant, dass auf verschiedenen endgeraeten und unterschiedlichen speicherorten im web die lichtstrahlen unterschiedlich stark und im ausdruck fast gar nicht zur geltung kommen ...

... ungleicher auffassung sind meine fotorfreude ueber den bildschnitt und die notwendigkeit einer restlichen zeichnung im hauptmotiv, die ich hier zur gaenze der silhouettenhaften bildwirkung geopfert habe ...

#bildbesprechung #carnuntum #niederoesterreich #wettbewerb #bluehour #trierenberg #hartlauer #heidentor #romanruin #sonnnenaufgang #sunrise #architektur #ruine